AZ Big Band

 
 

  << Aktuelles

  << Über die Band

  << Besetzung

  << Bildergalerie

  << ausgewählte Links

  << Kontakt / Impressum

 
   

Frühjahrskonzert am 13.Juni 2009 um 20 Uhr in der Volkerschule


Programm:

In a Mellowtone
Pennies from Heaven
Miss Missouri
The Preacher
I remember Clifford
The Healer
Have you met Miss Jones
Teach me tonight
Ain't that a kick in the head
            - Pause -
Miss Fine
Vine street rumble
Parknorama
On the street where you live
Dancing men
Isfahan
Do nothing till you hear from me
Misty
Halleluja, I do love her so
            (Änderungen vorbehalten)





Neues Konzertprogramm am 13.06.2009 mit Jens Hunstein


Für alle Big-Band-Liebhaber bietet die AZ-BIG-BAND am Samstag dem 13.6.09 um 20 Uhr in der Aula der Volkerschule einen jazzigen Einstieg in die Johannisnacht an. Wie es inzwischen guter Brauch ist, stellt die AZ-BIG-BAND im "späten" Frühling ihr neues Programm den interessierten Hörerinnen und Hörern vor. Unter der bewährten Leitung des Wiesbadener Jazzmusikers Jens Hunstein, mit dem die AZ-BIG-BAND seit nunmehr 4 Jahren erfolgreich zusammenarbeitet, erwartet die Zuhörer ein abwechslungsreiches Programm. Dies besteht wieder aus der für die AZ-BIG-BAND typischen Mischung von getragenen, filigranen Balladen, Big-Band Arrangements mit explodierender Dynamik und Gesangsstücken mit dem ausdrucksstarken Gesang von Rüdiger Schäfer.

Der Schwerpunkt der Darbietungen liegt diesmal in den unterschiedlichen musikalischen Ausprägungen des Swing, wobei die Musikerinnen und Musiker der AZ-BIG-BAND unter anderem den so leicht klingenden Stil von Benny Carter vorstellen werden, dessen Leichtigkeit jedoch so schwer zu erreichen ist. Daneben werden Arrangements und Kompositionen von Ellington, Kenton, Horace Silver, Nestico, Oliver Nelson, Herbolzheimer und Rob Pronk zu hören sein. Auch Jens Hunstein hat einige Arrangements beigesteuert.

Die Gesangsstücke, die dargeboten werden, sind entweder Evergreens wie: Have You Met Miss Jones und Do Nothing Till You Here From Me, oder es sind Arrangements von Bill Ramsey, mit dem die Band vor einigen Jahren drei Konzerte gegeben hat, wie Misty und Teach Me Tonight.

Auch hat Jens Hunstein ein Arrangement zu dem Stück: Halleluja I Do Love Her So von Ray Charles beigesteuert, das im souligen Gospelstil gesetzt ist. Ein weiterer Ausbrecher aus dem Swing wird Dancing Man von John La Barbera sein, das in powervollem Rock gesetzt ist.

Die Musikerinnen und Musiker der AZ-BIG-BAND freuen sich auf ein schönes Konzert. Der Eintritt ist eine freie Spende.




 

 
     

© by Az Big Band : Kontakt@az-big-band.de